made in Germany

Entstehung eines Produktes

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Wäsche / Trocknung

Die von uns verwendeten Daunen und Federn werden mit ca. 30°C warmem Wasser und ökologisch abbaubaren Waschmittel mit Frischwasser gewaschen. Der Trocknungsprozess findet in einem speziellen Dämpfer statt, in dem die Innentemperatur für 5 Minuten mindestens 110°C betragen muss, damit die Daunen und Federn humantauglich werden.

Entstäubung / Sortierung

Nach dem Trocknungsprozess werden die Daunen und Federn in der Enstäubung abgekühlt und die entstandenen Stäube durch einen Unterdruck entfernt, bevor die Daunen und Federn in den Sortiermaschinen voneinander getrennt werden. Anschließend werden diese zu Euro-Norm konformen Mischungen zusammengeführt.

Konfektion von Decken und Kissen

Alle mit Daunen und Federn gefüllte Bettwaren werden in der hauseigenen Konfektion produziert. Die Bezugsstoffe werden entweder fremdkonfektioniert oder in der eigenen Schneiderei hergestellt. Durch eine Einzelbefüllung der Kammern können wir bei jedem Produkt individuelle Kundenwünsche berücksichtigen.

Einfassen und verriegeln

Jedes HERMETIC® PLUS Produkt wird nach dem Füllvorgang mit einem Satineinfassband umnäht und mit der Artikelbeschreibung, dem Ecklabel, dem Nomitekennzeichen, etc. versehen. Kissen werden in diesem Arbeitsgang verriegelt und ebenfalls mit den Merkmalen ausgestattet.

Finishing

Die Qualitätskontrolle kontrolliert zum Abschluss der Konfektion jede einzlene Decke und Kissen. Anschließend erfolgt die Verpackung in einer atumngsaktiven Tragetasche.

Versand

Der Versand unserer Produkte erfolgt über einen Paketdienst, Spediteur oder unseren hauseigenen Fahrer entweder in ihr Geschäft oder wenn gewünscht auch direkt zu Ihrem Kunden.